Polyurethane – ElastomereThermoplaste
Polyurethane bieten sehr gute mechanische Eigenschaften.

ECOPUR


Dichtungen stuttgartECOPUR ist ein thermoplastisches Polyurethan-Elastomer (TPU) mit außergewöhnlich hoher Abriebbeständigkeit, geringem Druckverformungsrest, guten physikalischen Eigenschaften und hoher Reißfestigkeit. Im Bereich der Dichtungstechnik wird ECOPUR vor allem für Nutringe, Lippendichtungen, Abstreifer und V-Dichtungen (Nutringmanschetten) verwendet, eignet sich aber auch für Dämpfer und sonstige spanend bearbeitete elastische Teile.

Produkte aus diesem Material können /in Mineralölen, in Wasser bis zu 40°C und in biologisch abbaubaren Hydraulikölen wie Pflanzenölen und synthetischen Estern bis zu 60°C eingesetzt werden (zum Einsatz in diesen Hydraulikfluids wird H-ECOPUR statt ECOPUR empfohlen).

Je nach Dichtungskonstruktion und Einbauraum kann ECOPUR bei Drücken bis 400 bar verwendet werden (für Hochdruckanwendungen ist der Einsatz von Anti-Extrusions-Ringen empfehlenswert).

H-ECOPUR


Dichtungen stuttgart H-ECOPURH-ECOPUR ist ein hydrolysebeständiges thermoplastisches Polyurethan-Elastomer (TPU). Es vereint die technischen Eigenschaften von ECOPUR mit hoher Hydrolysebeständigkeit (Hydrolyse = Spaltung einer chemischen Verbindung durch Reaktion mit Wasser), die bei Polyurethanen möglicherweise auftreten kann.

Der Werkstoff ist beständig in Wasser bis +90°C und besitzt zudem eine hervorragende Beständigkeit in Mineralölen. Dank seiner Hydrolysebeständigkeit eignet sich H-ECOPUR für Anwendungen im Bereich der Wasserhydraulik sowie im Berg- und Tunnelbau und der Fertigung von Pressen.

H-ECOPUR wird besonders empfohlen für den Einsatz in reinem Wasser sowie in Meerwasser, mit HFA- und HFB-Flüssigkeiten sowie mit biologisch abbaubaren Hydraulikflüssigkeiten (Pflanzenölen, synthetische Ester) und im Lebensmittelbereich. H-ECOPUR entspricht den Normen der FDA.

G-ECOPUR


Dichtungen stuttgart G-ECOPURG-ECOPUR ist ein gegossenes hydrolysebeständiges Polyurethan-Elastomer (CPU) mit ähnlichen Eigenschaften wie H-ECOPUR, insbesondere in Bezug auf chemische Beständigkeit. G-ECOPUR kann in den gleichen Hydraulikflüssigkeiten eingesetzt werden wie H-ECOPUR. Im Allgemeinen wird G-ECOPUR für Dichtungen mit einem Durchmesser von 540mm bis 4000 mm verwendet.

T-ECOPUR

Dichtungen stuttgart T-ECOPURT-ECOPUR ist ein für Tieftemperaturanwendungen modifiziertes Polyurethan-Elastomer (TPU). Die Eigenschaften von T-ECOPUR ähneln denen von ECOPUR, jedoch ist hier die Mindestbetriebstemperatur auf -50°C erweitert worden.

Aus diesem Grund sollte T-ECOPUR bei extremen klimatischen Bedingungen sowie in Tiefkühlanlagen zur Anwendung kommen.

S-ECOPUR


Dichtungen stuttgart S-ECOPURDie Polyurethanmarke wurde in Bezug auf tribologische Eigenschaften (d.h. Reibung und Verschleiß) optimiert. Dies wurde durch den Zusatz einer synergetischen Verbindung fester Schmierstoffe erreicht.

Dieser Sonderwerkstoff eignet sich deshalb am besten für Anwendungen unter erschwerten Bedingungen im Bereich der Wasserhydraulik und ölfreien Pneumatik.

X-ECOPUR


X-ECOPUR ist ein von SKF entwickeltes thermoplastisches Polyurethan-Elastomer (TPU). Aufgrund seiner Zusammensetzung bietet das Material hervorragende Reib- und Verschleißeigenschaften sowie hohe Druckbeständigkeit.

Deshalb eignet es sich gut für den Einsatz in Verbunddichtungen, Abstreifern in Hochleistungsanwendungen sowie in Kunststoffkonstruktionsteilen, in denen hohe Elastizität und herausragendes Rückstellvermögen gefordert sind.

Dank der außergewöhnlichen Extrusionsbeständigkeit arbeiten Dichtungen aus diesem Material bei höheren Drücken und mit größeren Toleranzen als solche aus Standard-Polyurethanen und PTFE Compounds.