SKF Economos: schwingungsdämpfende Elemente

Für den Einsatz in der Lebensmittel– und Getränkeindustrie hat SKF Economos neue schwingungsdämpfende Elemente entwickelt. Diese dienen zur elastischen Lagerung von Motoren, Getrieben, Aggregaten, Prüfmaschinen und weiteren Anwendungen. Der dabei verwendete Polyurethan-Werkstoff Ecopur 95A-bl-FG entspricht den Anforderungen der EU-Richtlinien EC 1935/2004 und den in den USA geltenden FDA-Regelungen für Anlagen und Maschinenteile, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen.

Der viskoelastische Polyurethanelastomer Ecopur 95A-bl-FG verfügt den Angaben zufolge über hervorragende Dämpfungseigenschaften und zeichnet sich durch hohe Reißfestigkeit aus. Die Oberflächenstruktur der Elemente ist sehr glatt. Auch die Übergänge zum Anschlussgewinde schließen fugenlos ab und verhindern somit die Bildung von Keimnestern. Der Werkstoff eignet sich für einen Temperaturbereich von – 50 bis +110 °C. Dabei besitzt er eine gute Resistenz gegenüber branchenüblichen Reinigungsmedien und ist alterungsbeständiger als handelsübliche Schwingungsdämpfer aus Gummielastomeren.
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.