Fachartikel

Maßgeschneiderte Lösungen für die Zulieferindustrie

Der Dichtungsspezialist SKF Economos Deutschland GmbH präsentiert auf der diesjährigen Z 2013 in Leipzig erneut innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die Zulieferindustrie: Neben Dichtungen, Kunststoffbauteilen (EPP) und Werkstoffen zeigt das Unternehmen auch sein umfassendes Angebot rund um Hydraulik- und Pneumatikzylinder (Halle 5 Stand A 21). Dank seiner flexiblen Fertigungstechnologie und mit aktuell 19 Niederlassungen und Verkaufsgebieten in ganz Deutschland kann SKF Economos extrem schnell und dabei auch besonders günstig, kundenspezifische Dichtungslösungen für alle denkbaren Anwendungen anbieten. Statische und dynamische Dichtungen aus der ECOPUR®-Familie können mit der Seal-Jet-Technik flexibel vorhandenen Einbauräumen angepasst werden. Sie bieten zudem auch Vorteile durch eine einfachere und schnellere Montage mit einem geringeren Risiko von Montagebeschädigungen z.B. gegenüber PTFE-Dichtungen und warten mit höherer Verschleißfestigkeit und verbesserter Extrusionsfestigkeit auf. Innerhalb von nur 24 Stunden nach Abstimmung ist der Austausch von Verschleißteilen möglich. Die Produkt- und Werkstoffauswahl zur Dichtungsoptimierung kann ebenso schnell und flexibel erfolgen. Großserien werden im Spritzgussverfahren gefertigt. Auch im Bereich Hydraulik bietet SKF Economos ein umfassendes Spektrum von Serviceleistungen. Dabei können anwendungsspezifische Zylindertypen entwickelt, konstruiert und gefertigt werden. Gebrauchte Zylinder, Kolben und Dicht- und Führungselemente sowie angrenzende fluidtechnische Bauteile werden instand gesetzt. Hierbei ergänzen sich das Know-How aus der Dichtungstechnik und die Erfahrungen aus dem Zylinderservice zur optimalen Dichtungslösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.